News

Mitgliederversammlung

Liebe BAG TOA- Mitglieder,
 
die diesjährige Mitgliederversammlung findet am 07.11.2018, in der Werkstatt der Kulturen,
Wissmannstraße 32, in 12049 Berlin, im Seminarraum 2, von 11:00 bis 13:00Uhr statt.
 

             Tagesordnung

ab 10:30Uhr Ankommen und gemeinsam einen Imbiss einnehmen      

  1. Vorstellung des Vorstandes und langjähriger und neuer Mitglieder, Begrüßung der   neuen   Leiterin des TOA-Servicebüro, Johanna Muhl
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Kassenbericht
  4. Bericht zu den Arbeitskreisen "TOA Check" und "TOA im Justizvollzug"
  5. Ausblick/ Vorhaben 2019
  6. Verabschiedungen und Verschiedenes

Bitte meldet Euch an bei susanne.papperitz@gmx.de bis zum 31. Oktober 2018.

Ab 14:00Uhr beginnt dann das 17. TOA- Forums https://www.toa-servicebuero.de/toa-forum

Wir freuen uns auf Euch,

herzliche Grüße
 
Susanne Papperitz
Vorsitzende BAG TOA e.V.
 
 

Die Stärke der Beteiligten: Selbstbestimmung statt Bedürftigkeit

"Die Stärke der Beteiligten: Selbstbestimmung statt Bedürftigkeit" das ist der Titel des diesjährigen 17. TOA-Forum vom 07.-09.11.2018 in Berlin.

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Veranstalter:

Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung im DBH e. V., Köln

Kooperationspartner:  

Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk (EJF), Berlin

Veranstaltung:

17. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich (TOA-Forum)

Veranstaltungsort:

Werkstatt der Kulturen, Berlin-Neukölln

Veranstaltungsdatum:

7. bis 9. November 2018

Tagungsthema:

„Die Stärke der Beteiligten: Selbstbestimmung statt Bedürftigkeit“

Links

Am diesjährigen TOA-Forum wird der komplette neue Vorstand teilnehmen.

Wir freuen uns auf ein facettenreiches Forum und einen guten Austausch mit Euch.

Herzlichst

Susanne

TOA Bremen feiert 30jähriges Bestehen

Die Schlichtungsstelle des Täter-Opfer-Ausgleiches feiert vom 17.-18.05.2018 sein 30Jähriges Bestehen im Rahmen eines Fachtages zum Thema "TOA 3.0- "der Mensch [bleibt] das Maß aller Dinge"?! 30 Jahre Täter-Opfer-Ausgleich und heilende Gerechtigkeit in Bremen."

Aus dem Vorstand wird Dorothee Wahner zum Fachtag nach Bremen reisen und im Namen des Vorstandes mit den Jubiliaren feiern.

 

 

 

Täter-Opfer-Ausgleich- Möglichkeiten mit Anuas

Der Bundesverband ANUAS e.V. führt im Jahr 2018 verschiedene 2- 3 tägige gesundheitspräventive und kriminalpräventive Workshops durch.

Die bundesweite Themenwoche wird in der Zeit vom 26. – 30. 11. 2018 in Berlin stattfinden.

Wolfgang Schlupp- Hauck wird am 26.11.2018 zum oben genannten Thema ein Referat halten.

Nähere Informationen findet Ihr hier: Datei downloaden.